Excel - Teilwerte in eine Summe einbeziehen

Teilwerte in eine Summe einbeziehen

In manchen Tabellen ist es notwendig, nur bestimmte Bereiche in die Berechnung aufzunehmen. Bei einer tabellarischen Aufstellung von Quartalsumsätzen ist es z.B. denkbar, dass Summen über die einzelnen Quartale gebildet werden sollen. Mit der Funktion SUMMEWENN ist das sehr einfach.

Möchten Sie die Summen eines bestimmtes Quartals bilden, durchsuchen Sie mit der Formel =SUMMEWENN(B5:N5;”III”;B8:M8) den Bereich B5 bis N5, also die Zeile mit den Quartalsangaben, nach der Zeichenfolge III, durch die das 3. Quartal gekennzeichnet ist.

Die Summe wird über die Zellen im Bereich B8:N8 gebildet, vorausgesetzt, dass sich darüber die gesuchte Zeichenfolge befindet. Diese Formel ist sehr flexibel und Sie können in Abhängigkeit von jeder beliebigen Zeichenfolge bestimmte Zellbereiche addieren.

           
Sponsoren und Investoren

Sponsoren und Investoren sind jederzeit herzlich willkommen! Wenn Sie die Information(en) auf diesen Seiten interessant fanden, freuen wir uns über Ihren Förderbeitrag. Empfehlen Sie uns auch gerne in Ihren Netzwerken. Herzlichen Dank!

Nutzen Sie unsere Suchfunktion:

Nach oben Sitemap
Impressum Datenschutz

Hinweis: Diese Webseite kann Werbeanzeigen und Werbeeinblendungen oder eingebundene Links von Diensten und Inhalten Dritter enthalten. Beachten Sie dazu unsere Datenschutzerklärung.