Outlook - Nachrichten zurückrufen

Nachrichten zurückrufen

Nachträgliche Änderungen an bereits gesendeten Nachrichten sind kein Problem mehr. Die Voraussetzungen dafür sind: Der Empfänger hat die Nachricht weder gelesen, noch aus seinem Posteingang verschoben, und Sie besitzen eine Kopie der Originalnachricht im Ordner Gesendete Objekte.

Um das sicherzustellen, rufen Sie den Befehl Extras Optionen auf und aktivieren auf der Registerkarte Senden die Option Kopien von Nachrichten im Ordner "Gesendete Elemente" speichern.

Um schließlich nach dem Senden einer Nachricht Änderungen vorzunehmen, öffnen Sie die entsprechende Kopie im Ordner Gesendete Objekte und rufen im Nachrichtendialog den Befehl Extras Diese Nachricht zurückrufen auf. Jetzt können Sie entscheiden, ob Sie die Nachricht nur zurückrufen oder auch gleich durch eine neue Nachricht ersetzen lassen.

Über den Erfolg der Rückrufaktion können Sie sich auf Wunsch benachrichtigen lassen. Dafür aktivieren Sie die Option Erfolg des Nachrichtenrückrufs für jeden Empfänger mitteilen.

           
Sponsoren und Investoren

Sponsoren und Investoren sind jederzeit herzlich willkommen! Wenn Sie die Information(en) auf diesen Seiten interessant fanden, freuen wir uns über Ihren Förderbeitrag. Empfehlen Sie uns auch gerne in Ihren Netzwerken. Herzlichen Dank!

Nutzen Sie unsere Suchfunktion:

Nach oben Sitemap
Impressum Datenschutz

Hinweis: Diese Webseite kann Werbeanzeigen und Werbeeinblendungen oder eingebundene Links von Diensten und Inhalten Dritter enthalten. Beachten Sie dazu unsere Datenschutzerklärung.