PC-Tipps Windows 98/NT - Verknüpfungen automatisch ändern

Verknüpfungen automatisch ändern

Wenn Sie auf mehreren Rechnern die gleiche Win95-Installation einrichten, oder bei Änderungen der Netzwerk-Software die Verküpfungen ändern müssen, ist das DOS-Utility SHORTCUT.EXE sehr hilfreich.

Mit SHORTCUT.EXE können Sie Namen ("-N") und Pfad der Verknüpfung, Zielprogramm bzw. Zielverzeichnis ("-T"), Icon-Datei ("-I"), Indexzahl des Icons ("-X") und Programm-Parameter ("-A") festlegen.

Beispiel: Folgende BAT-Datei (benötigt 4DOS) erstellt Links zu allen EXE-Dateien auf Laufwerk C:\

C:\

md link

global/i for %n in (*.exe)

(shortcut -n c:\link\%@name[%n] -t %n -i %n -x 0)

Mit SHORTCUT.EXE können Sie auch alle Links im aktuellen Verzeichnis anzeigen lassen ("-U ALL")

Hinweis: SHORTCUT.EXE finden Sie auf der Win95-CD im Verzeichnis ADMIN\APPTOOLS\ENVVARS

Sitemap Impressum Datenschutz

Hinweis: Diese Webseite kann Werbeanzeigen und Werbeeinblendungen oder eingebundene Links von Diensten und Inhalten Dritter enthalten. Beachten Sie dazu unsere Datenschutzerklärung.
Top