PC-Tipps Windows 98/NT - Viren über Outlook Express

Viren über Outlook Express

Durch das neue "Scripting Host", welches bei Win98 automatisch eingebunden wird, ist es möglich im HTML-Code Visual-Basic-Scripts zu verstecken und somit auf das Dateisystem des Rechners zuzugreifen. Als Win95 bzw. NT4.0 Anwender ist man nicht sicher, da sehr viele MS-Programme das "Scripting Host" auch installieren (z.B. "WinNT Option Pack", "Personal Web Server" usw.)

Gegen das ausführen solcher Viren, können Sie sich nur schützen, indem Sie im Internet Explorer 4 im Menü "Ansicht" -> "Internetoptionen" -> "Sicherheit2 auf Mittel (Sicher) oder Hoch (am Sichersten) einstellen. Wenn Sie die Einstellung auf Hoch einstellen, werden Sie aber nun bei Surfen im Internet, bei Seiten mit Visual-Basic-Scripten mit Fehlermeldung überhäuft. Bei der anderen Einstellung werden Sie gefragt, ob das Script ausgeführt werden soll. Die Meldung sieht dann so aus: Ein ActiveX-Objekt dieser Seite ist möglicherweise nicht sicher. Soll die Initialisierung und der Zugriff durch Skripte zugelassen werden? Bei so einer Meldung sollten Sie sich überlegen, ob Sie auf den "Ja"-Button klicken.

Sitemap Impressum Datenschutz

Hinweis: Diese Webseite kann Werbeanzeigen und Werbeeinblendungen oder eingebundene Links von Diensten und Inhalten Dritter enthalten. Beachten Sie dazu unsere Datenschutzerklärung.
Top